Ein Urlaub in der Ruhe und in der Geschichte

Kleine Villa, die zwischen eingefriedeten Naturwiesen und Wäldern im 20 Tausend Quadratmeter von Grünen liegt, befindet sich auf dem  Pistoiesischen Gebirge, in einem kleinen Ort  (580 Meter  über dem Meeresspiegel) .

 

Sie ist durch eine Privatstrasse ( 350 Meter lang) reichbar, die mit der Bundesstrasse

Nummer 12 Abetone-Brenner verbindet ist.

Die Villa ist 500 Meter weit vom alten Dorf entfernt und ist mit allen Komforts ausgestattet.

Es ist möglich, eine wunderschöne und landschaftliche Aussicht des Apenninischen

Streifens zu genießen.

Alles versichert einen Urlaub in der Ruhe und neben der Natur.

Das Haus besteht aus zwei unabhängigen Wohnungen (ALBA und TRAMONTO): sie haben den Fußboden  aus Holz und die Ausführungen sind aus Stein und Brenner gemacht; die Möbel folgen die alten und örtlichen Traditionen.
 

 

 

Das Schwimmbad ( 12x6 Meter), das von Sonnenplatten erwärmt ist, liegt in einer sehr

Herrlichen Lage, 40 Meter weit vom Haus.

Die Ruhe, die die Gäste brauchen , wird sicherlich versichert .
Bei der Ankunft wird ein willkommendes Geschenk mit örtlichen Produkten angeboten.
Im Notfall liegt das Haus von den Besitzern des Landegutes in der Nähe .

Sie wohnen in einem Haus, das  zurück auf das elften Jahrhundert geht. Dieses Haus steht auf den Ruinen der alten  Saint Johann Kirche, von der  die neue renovierte  Apsis bleibt.

 


 



Links:
Ferienvilla Italien